Aktuelles und Veranstaltungen

Kraftwerk Altenheim; Sozialhilfeverband Perg und Bewohner setzen weiter auf Sonnenstrom und Klimaschutz


Mit einer 50 kWp Photovoltaikanlage am Dach des SENIORiums Bad Kreuzen begann der SHV Perg 2015 sein grünes Investment in das „Kraftwerk Altenheim“. Bald wird er 5 derartige Kraftwerke mit einer Leistung von gesamt 237 kWp betreiben und jährlich rund 237.000 kWh Sonnenstrom selbst produzieren. Zusätzlich erwärmen 4 thermische Solaranlagen mit gesamt 568 m² Fläche in Bad Kreuzen, Baumgartenberg, Mauthausen und Perg umweltfreundlich das Warmwasser. Weitere Wärme für Warmwasser und Heizung wird in 4 von 5 Altenheimen aus Biomasse-Nahewärmeanlagen bezogen. Auch Maßnahmen zur Reduktion des Stromverbrauchs waren in den letzten Jahren erfolgreich. Klimaschutz geht alle an.


Presseinformation Kraftwerk Altenheim.pdf



Ganzheitliche Betreuung im SENIORium


Pflege und Betreuung in einem Alten- und Pflegeheim und die dafür erforderlichen Personalressourcen sind in der Oö. Heimverordnung geregelt. Sie orientieren sich am Pflegebedarf der Bewohner bzw. an deren Pflegestufe. Der Sozialhilfeverband Perg (SHV) sichert darüber hinaus auch die Betreuung der seelischen Dimension des Menschen. Gemeinsam mit den örtlichen Pfarren und der Diözese Linz sorgt der SHV dafür, dass sich zusätzlich zur Pflege und Betreuung im SENIORium und zur seelsorglichen Betreuung durch die örtlichen Pfarren in allen sechs Bezirksalten- und Pflegeheimen auch hauptamtliche Altenheim-Seelsorger/innen ganzheitlich um Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter annehmen. 


Presseinformation_Seelsorge_im_SENIORium.pdf



Kundmachung des Nachtragsvoranschlag 2021



1 Nachtragsvoranschlag 2021.pdf


^ Seitenanfang ^